Art der Maßnahme

Agentur Website brand:marke GmbH, www.brandmarke.de

Kurze Konzeptbeschreibung

Wer kennt das Phänomen nicht: Nichts ist schwieriger zu pflegen, als die eigene Website.
Besonders, wenn man ein Unternehmen der Kommunikationsbranche ist. Inhalte, Design  und Programmierung werden in verschiedenen Abteilungen umgesetzt, die im Stress des  Tagesgeschäfts in eigener Sache meist nur schwer zueinander finden. Und bevor man halbe  Sachen macht, macht man lieber gar nichts. Potentielle Kunden könnten ja gucken kommen.  Damit man sich nicht mit halbgarem Zeug blamiert, bleibt man lieber auf der sicheren,  unveränderten Seite. Dabei lebt das Internet und nicht zuletzt das Google-Ranking von ständiger  Aktualisierung und Vernetzung. Warum sollte das ausgerechnet auf der eigenen Website nicht möglich sein?

Zielsetzung

Die Entwicklung und Umsetzung einer Agenturwebsite, die lebendig und aktuell bleibt, weil wirklich alle mitmachen können. Egal aus welcher Abteilung. Egal mit welchem digitalen Kenntnisstand. Eine Website, die alle Kollegen demokratisch involviert und somit die Identifikation mit der Agentur und Motivation für die eigene Arbeit fördert. Eine Website, die einfach und flexibel wie LEGO-Baukasten funktioniert und trotzdem durch generelle Standards immer ihre ideale ästhetische und funktionale Form wahrt.

Zielgruppe

Intern: Alle Kollegen in der Agentur. Von der Empfangsdame bis zum Geschäftsführer. Extern: Aktuelle Kunden, potentielle Kunden, neue Mitarbeiter, Presse – alle da draußen.

Einsatzzeitraum/Auflage/Menge

Seit April 2015

Fazit/Ergebnis

Nach einem Inhouse-Workshop war der Anspruch klar: What you get, is what you see!
Und die hausinterne Webentwicklung hat’s gemacht! Das Backend unterscheidet sich vom Frontend nur in einem Punkt: Die Texte können bearbeitet, Bilder und Videos eingefügt und neue Bausteine erstellt werden.
Die Inhalte können nativ per Drag-and-drop verschoben werden – und sehen genau so aus, wie sie der User nachher sieht. Das Ganze natürlich voll responsiv. So bleibt auch die Überraschung aus, wie die Seite wohl auf dem Smartphone ausschaut. Überraschend ist allerdings, dass jeder, der in seinem Leben schon einmal eine E-Mail versendet hat, jetzt auch unsere Agentur Website aktiv mitgestalten kann.